Datenschutzerklärung

Website

  • Verantwortliche Stelle, Grundlagen, Zweckbestimmung

Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist:

Ingenieurbüro Förderer u. Zimmermann
Partnerschaft mbB Beratende Ingenieure
Sulzbacher Strasse 200
715622 Backnang

Telefon: +49 7191-96810
Fax: +49 7191-968199
E-Mail: info@ifz-backnang.de

Grundlagen der Verarbeitung der persönlichen Daten sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, lit. b und lit. f DSGVO sowie § 15 TMG.

Sofern auf unserer Website Daten eingegeben werden können, z.B. bei einer Angebotsanfrage, Anmeldung für einen Newsletter oder Verwendung eines Kontaktformulars, sind bestimmte Eingabefelder als „Pflichtangaben“ gekennzeichnet. Mit diesen Feldern erheben wir nur die Daten, die für die Vertragserfüllung oder die Durchführung der gewünschten Maßnahme erforderlich sind. Natürlich können Sie uns auf freiwilliger Basis weitere Daten bereitstellen.

Ihre persönlichen Daten werden für die Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Vertrags bzw. der Durchführung der von Ihnen gewünschten Maßnahmen (z.B. Angebotserstellung, Beantwortung einer Kontaktanfragen) und für Werbezwecke (bitte lesen Sie hierzu auch Ziffer 2) verwendet und gespeichert. Sobald die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, werden die Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflichten gesperrt und danach gelöscht.

  • Werbemaßnahmen; insbesondere E-Mail-Newsletter

Wir verwenden keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken. Dies gilt auch für E-Mail-Newsletter. Wir versenden keine E-Mail-Newsletter.

  • Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte kann erfolgen, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder das Datenschutzrecht eine solche zulässt.

  • Betroffenenrechte

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten berichtigen zu lassen und die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In manchen Fällen dürfen wir Nutzerdaten allerdings wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht vollständig löschen. Hinweisen möchten wir Sie zudem auf Ihr Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

  • Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktion nutzen könne, ggf. zum Beispiel bei Zugriff auf passwortgeschützte Bereiche. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht für Sie bereitstellen (Art.6 Abs.1 S. 1 lit. B. DSGVO).

  • Logs

Wenn Sie unsere Seite aufrufen, so erfolgt keine Speicherung der Zugriffsdaten auf dem Server.

  • Datenschutzbeauftragter

Rainer Deyhle (Diplom-Jurist)
Pischekstr. 9
70184 Stuttgart

Mobil: +49 176  82270097
Tel.: +49 711 21959994
info@datenschutzbeauftragter-dsgvo-stuttgart.de
www.datenschutzbeauftragter-dsgvo-stuttgart.de

Scroll Up